Die Notstromversorgung dient in erster Linie um in Notsituationen eine sichere Stromversorgung zu gewährleisten. Sie garantiert im Falle eines Stromausfalls einen reibungslosen Ablauf in der Produktion oder der IT.

PtH Power-to-Heat ist die Speicherung von regenerativ erzeugter elektronischer Energie in Heiz- und Fernwärmenetzen. In den letzten Jahren hat sich der Bedarf an zusätzlichen Speicherkapazitäten im Energiemarkt stark erhöht. Stromüberschüsse aus erneuerbaren Energien werden bei diesem Verfahren effizient in Wärme umgewandelt und sofort verbraucht oder gespeichert.